Informationsservice  »  Aktuelles  »  Ford verrät seine Pläne für die Zukunft

Ford verrät seine Pläne für die Zukunft

2016-02-04 - Arthur Gold     Tags: Ford, Ford Kuga, Ford Edge

Die Europäische Division von Ford hat seine Pläne für die Zukunft veröffentlicht. Sie möchten Kosten minimieren und Profite maximalisieren. Das bedeutet den Entfall der am wenigsten profitablen Modelle, die Umstrukturierung mancher Werke und das Einführen von neuen Autos, die hohe Erfolgschancen haben.

Nur in diesem Jahr kommen sieben neue oder aufgefrischte Fords ins Angebot. Darunter der Focus RS, der SUV Edge oder der Kuge nach dem Facelift. Ford möchte auf das SUV und Crossover Segment setzen. In den nächsten 2 Jahren sollen 5 neue Modelle hinzukommen. Eine Erweiterung wird auch in der Luxus Vingale Reihe erwartet. Ford möchte, dass alle Top-Modelle in dieser Variante erhältlich sind.
Zusammen mit Modell-Änderungen wird es auch Änderungen bei den Mitarbeitern geben. Ford möchte die Bürokratie beschränken und neue Produktionssysteme einfügen, was bis zu 200 Mio. Dollar Ersparnisse jährlich einbringen soll.



Quelle: wcf

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

Ford verrät seine Pläne für die Zukunft