Informationsservice  »  Vorstellungen und Tests  »  VW Golf Cabriolet 1.4 TSI - 9 Sekunden bis zum Himmel - Unser Test
VW Golf Kabrio 1.4 TSI

VW Golf Cabriolet 1.4 TSI - 9 Sekunden bis zum Himmel - Unser Test

2014-02-25 - Markus Baumann     Tags: Volkswagen, Volkswagen Golf, Cabrio, Test, Volkswagen Golf Cabrio

Genau das ist die Zeit, die das Verdeck braucht, um sich zu öffnen.  Seit 10 Jahren haben wir auf die nächste Generation gewartet, obwohl VW auch noch den EOS im Programm hat. Der Golf ist jedoch interessanter im Preis, leichter und hängt viel näher an der Tradition der VW Cabrios. Der Golf Cabrio wird bestimmt kein Bestseller, sollte aber ins ständige Programm der Wolfsburger mit aufgenommen werden.

VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI
Das Auto ähnelt sehr der Dritten Generation in Form und in den Proportionen und kommt dem Golf Sieben schon sehr nahe, obwohl hier und da ein paar wenige Details das Auto vom regulären Modell unterscheiden. Die biXenon-Scheinwerfer sind perfekt auf die LED Leuchten abgestimmt und verbessern das Aussehen und die Sicht im Dunkeln. Leider sind sie nur als Option erhältlich.
VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI
Das Heck des Cabrios ist äußerst attraktiv gestaltet und hebt sich am meisten durch die abgeschnittene Heckklappe ab, in die elegant die LED Rückleuchten und die Rückfahrkamera eingebettet wurden. Das Doppelrohr des Auspuffs könnte auf einen starken turbogeladenen Motorhinweisen, doch unter dieser Haube finden wir lediglich einen 1,4 Liter Benziner.
Das erste Golf Cabrio war perfekt gestaltet und nur die besten Materialien sind damals verarbeitet worden. Die aktuelle Version kann sicherlich als Paradebeispiel für andere Hersteller in der Kompaktklasse dargestellt werden. Die niedrige Position hinter dem Steuer wird so manchem gefallen, genau wie die genial geformten Sitze.
VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI
Das Armaturenbrett ist sicherlich nicht mehr auf dem neuesten Stand, ist aber immer noch sehr übersichtlich und einfach zu bedienen. Die logische Anordnung der Schalter für die Zwei-Zonen-Klimaautomatik und die Bedienung des Radios und das Tempomat erlauben dem Fahrer sich schnell an den Innenraum zu gewöhnen.
VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI
Viel Aluminium im Innenraum, wie auch die interessante eingebetteten Anzeigen beleben den Innenraum. So schön wie der Innenraum auch ist, so kann man nur wenig gutes darüber sagen, wie es hinter den vorderen Sitzen aussieht. Unsportliche Personen werden dieses Auto hassen, wenn sie hinten sitzen müssen. Zur Mitnahme von mehr als zwei Leuten wird es ohnehin nicht kommen, denn der äußerst kleine Kofferraum kaum Gepäck reinlässt.
VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI
Der Kauf eines Golf Cabrio ist meistens nicht durch Vernunft beeinflusst, sondern eher durch Leidenschaft. Aus diesem Grund können wir die Motorenwahl für dieses Modell nicht verstehen. Der kleinste Benziner ist ein 1,2 TSI und sollte eher einen Rasenmäher als ein 1,5 Tonnen wiegendes Auto antreiben. Deshalb sollte man bei dem Wagen den größeren 1,4 TSI mit 160 PS wählen.
VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI
Das Stoffverdeck ist edel und perfekt verarbeitet. Den Insassen wird es sehr viele Freude bereiten bei bis zu 30 km/h das Verdeck in nur 10 Sekunden zu öffnen. An kälteren Tagen sollte es jedoch geschlossen bleiben.

VW hat auch an kältere Tage gedacht. Wir waren überrascht wie schnell sich der Wagen aufheizt und die Luft auf die Insassen Lenkt. Über den Verbrauch kann man bei diesem Modell auch nicht viel gutes sagen. In der Stadt verbraucht der 1,4TSI 8 bis 9 Liter und ausserort sogar 7 Liter auf 100 km. EcoDriving wird Ihnen da nicht viel helfen.
VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI
In der Standardausstattung bekommen wir von VW das Start & Stop System, LED Tagfahrlicht, Sicherheitssysteme und eine Basis Elektrik-Ausstattung. Alles andere ist Extra!

Technische Daten:
V
olkswagen Golf Cabriolet 1,4 TSI
Hubraum: 1390 cm3
L
eistung: 160 PS bei 5800 U./min
Drehmoment:  240 Nm bei 1500-4500 U./min
Getriebe: 7-Stufen Automatik
A
ußenmaße (L/B/H): 4246/1782/1423 mm
Achsstand: 2578 mm
E
igengewicht: 1503 kg
Durchschnittl. CO2 Ausstoß: 148 g/km

Leistung:
0-100 km/h: 8,4 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 216 km/h
Kraftstoffverbrauch:
Stadt: 7,8 L (8,8 L / 100 km im Test)
Ausserorts: 5,4 L (6,9 L / 100 km im Test)
Gemischt: 6,3 L (7,6 L / 100 km im Test)

VW Golf Kabrio 1.4 TSIVW Golf Kabrio 1.4 TSI


Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

VW Golf Cabriolet 1.4 TSI - 9 Sekunden bis zum Himmel - Unser Test