Informationsservice  »  Aktuelles  »  Bentley Mulsanne mit neuem Make-Up
Bentley Mulsanne 2016

Bentley Mulsanne mit neuem Make-Up

2016-02-23 - Anselm Ross     Tags: Bentley, Bentley Mulsanne

Nur wenige Tage vor dem Genfer Autosalon hat Bentley das neu gestylte Modell des Mulsanne gezeigt.

Obwohl der Wagen immer noch den Gesichtsausdruck eines Mädchens hat, dem der Zopf zu stark gebunden wurde, hat die Limousine eine ganz neue Front bekommen. Ob das neue Aussehen jedem gefallen wird ist fraglich, jedoch war das erste Modell auch nicht jedermanns Sache. Die glubschigen Augen erinnern an das EXP-9F Konzept, das den Bentayga angesagt hat. Wir sollten uns hierbei daran erinnern, daß dieses Konzept nicht wirklich gut angekommen ist. Die Frage stellt sich also praktisch von selbst: Warum haben die Entwickler wieder das Gesicht des Strebers aus der sechsten Klasse mit der Hornbrille und Gläsern wie im Hubble Teleskop genommen? Die Antwort wird wohl für immer geheim bleiben.

Wenn wir aber die Vergrößerungsgläser, mit denen man als Kind Ameisen verbrannte, außen vor läßt, dann ist der Mulsanne ohne Zweifel eine äusserst luxuriöse Limousine. Auch im Motorraum finden wir ein Glanzstück, den 6,75 Liter V12, der im Bereich Ökologie und Ergibigkeit noch ein Mal überholt wurde. Verbessert wurde ebenfalls das Fahrwerk, die Geräusch-Dämmung und gehoben wurde auch der Luxus des Interieurs. Vor allem die Materialien, aus denen der Innenraum des Mulsanne entsteht sind noch exklusiver. Die Kunden können auch aus mehr Fakturen und Farben wählen. Zudem ist ein neues Multimedia System mit 18 Lautsprechern eingebaut worden.
Die Preise beginnen bei 229.360 GBP für die Standardversion und liegen bei 252.000 GBP für die stärkere Speed Variante.



Quelle: autocar

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

Bentley Mulsanne mit neuem Make-Up